Samstag , 19. August 2017
Neuigkeiten
Startseite / Schlagwörter Archiv: featured

Schlagwörter Archiv: featured

Fahrer des Kleintransporters angeblich bereits tot

Hinter den Terrorattacken in Spanien mit 14 Toten steckt nach ersten Erkenntnissen der Polizei eine organisierte Islamisten-Zelle. Der mutmaßliche Haupttäter, der am Donnerstagabend auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas mit einem Lieferwagen in Gruppen von Passanten gerast war, ist Medienberichten zufolge nicht mehr am Leben. Er sei unter den fünf Terroristen gewesen, die in der Nacht zum Freitag in der Küstenstadt ... Mehr lesen »

Verfassungsgebende Versammlung entmachtet Parlament

Das von der Opposition dominierte Parlament in Venezuela ist offiziell entmachtet worden. Es hat damit keine Entscheidungsgewalt mehr. Die neue Verfassungsgebende Versammlung nahm am Freitag ein Dekret an, mit dem das Gremium die Aufgaben der Nationalversammlung übernimmt. Aus Sicht der Opposition gleicht das Vorgehen endgültig einem Staatsstreich. Die Versammlung wird von Dutzenden Staaten nicht anerkannt. Dem sozialistischen Staatschef Nicolás Maduro ... Mehr lesen »

„Die deutsche Drogenpolitik ist gescheitert“

Herr Haucap, laut dem Drogen- und Suchtbericht 2017 sind die volkswirtschaftlichen Schäden durch Tabak und Alkohol ungefähr 120 Mal so hoch wie die Schäden durchs Kiffen. Ist es an der Zeit, auch Bier und Zigaretten zu verbieten?Wenn man die wirtschaftlichen Schäden noch ein wenig höher treiben will, dann wäre das genau der richtige Ansatz. Wenn man die Schäden aber lieber ... Mehr lesen »

Neue Fondsbesteuerung – das sollten Berater wissen

Ab Januar 2018 sollen Fonds anders besteuert werden als bisher. Die Investmentsteuerreform, die Anfang kommenden Jahres in Kraft tritt, ist vor allem eines: kompliziert. Wer Anleger zum Fondskauf berät, sollte die Fallstricke kennen. Am 1. Januar 2018 ist es soweit: Die Reform der Investmentbesteuerung (InvStRefG) tritt in Kraft. Das Gesetz betrifft insbesondere Aktienfonds, Mischfonds und Immobilienfonds und hält einige Neuerungen ... Mehr lesen »

Roboterauto: Nach Nvidia (+570%) und Norcom (+1.000%) jetzt neue Spekulation mit KGV 11

2014 und 2015 ging es mit dem Hersteller langweiliger Grafikkarten, Nvidia, nur seitwärts. Dann setzte Rückenwind durch Künstliche Intelligenz und dem Roboterauto ein. Der AKTIONÄR Hot Stock Report hatte Nvidia aufgrund seiner ersten Erfolge mit Chips für das selbstfahrende Auto vorgestellt. „Ich bin überzeugt: Das Auto der Zukunft ist einer der größten Investmenttrends der nächsten Jahre“, so Söllner. Das Plus ... Mehr lesen »

Axel Springer: So viel verdient der Medienkonzern digital

Bekannt ist Axel Springer vor allem für Traditionszeitungen wie BILD und Welt. Den Löwenanteil des Konzernumsatzes verdient das Unternehmen aber nicht mehr mit Print-Produkten, sondern online. In Sachen Digitalisierung kann sich so mancher Konkurrent noch etwas abschauen. Im ersten Halbjahr 2017 ist der Konzernumsatz von Axel Springer um 6,9 Prozent auf rund 1,7 Milliarden Euro gestiegen. 71 Prozent davon, also ... Mehr lesen »

Dividendenperle Innogy: Das verspricht Erfolg

Die RWE-Tochter Innogy weist unter den vier großen Versorgern am deutschen Aktienmarkt in diesem Jahr die schwächste Performance auf. Dies liegt zum einen daran, dass der Konzern bereits bei der Abspaltung im vergangenen Herbst höher als die Wettbewerber bewertet wurde. Zum anderen plagen Innogy Wachstumssorgen. Das soll sich nun ändern. Innogy gilt als grüner Versorger. Dabei macht das Geschäft mit den ... Mehr lesen »

Immobilienkredit: Höherer Tilgungssatz rechnet sich

Der Traum vom Eigenheim ist immer noch sehr verbreitet. Wer ihn in die Realität umzusetzen möchte, benötigt dafür meist einen Immobilienkredit. Eine höhere Tilgungsrate hilft, die Zinskosten zu begrenzen. Berlin (dpa/tmn) – Niedrige Zinsen machen es möglich: Viele Deutsche erfüllen sich den Traum von den eigenen vier Wänden. In der Regel werden die Immobilien auf Kredit gekauft. Nach Angaben des Bundesverbandes ... Mehr lesen »

Die außergewöhnliche Geschichte eines NASA-Ingenieurs, der mit einer irren Erfindung zum Milliardär wurde

Wir schreiben das Jahr 1982. „ET – Der Außerirdische“ läuft in den Kinos und Neubundeskanzler Helmut Kohl verspricht die „geistig-moralische Wende“. Lonnie G. Johnson ist damals Anfang 30 und arbeitet bei der NASA. Sein Job: Bei der „Galileo“-Mission, die unbemannte Sonden bis zum Jupiter schicken wird, sorgt er für den perfekten Nuklearantrieb. So richtig füllt das den jungen Mann jedoch ... Mehr lesen »

Biogen, Teva und Co: Nicht schon wieder

Die Medikamentenpreise bleiben eines der bestimmenden Themen im US-Pharma-Sektor. Nach der allgemeinen Kritik von Donald Trump knöpfen sich demokratische Politiker im Repräsentantenhaus Multiple-Sklerose-Mittel vor. Große Pharmakonzerne wie Biogen und Teva werden um diverse Stellungnahmen gebeten. Im ohnehin schon schwachen Marktumfeld geraten die führenden Medikamentenhersteller bei dieser Krankheit, also Biogen und im Generika-Bereich Teva Pharmaceuticals kräftig unter die Räder. Die Aktien ... Mehr lesen »