Samstag , 21. April 2018
Neuigkeiten
Startseite / Schlagwörter Archiv: featured

Schlagwörter Archiv: featured

3 Gründe für FuturoCoin

Die Blockchain-Technologie sprengt unsere moderne Welt. Egal, ob Sie ein Neuling in diesem Markt oder ein professioneller Trader sind, es ist einfacher, Kryptowährungen zu kaufen, als Sie denken. Es gibt nicht viele Leute, die mehrere tausend Dollar haben, um Bitcoin zu kaufen. Sie nehmen lieber eine kleinere Menge und geben sie für eine völlig neue, aber vielversprechende Kryptowährung aus, die ... Mehr lesen »

Bundesumweltministerin Schulze hält Dieselfahrverbote für wahrscheinlich

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Deutschland für kaum noch vermeidbar. „Bei den Städten, in denen wir wirklich massive Überschreitungen der Grenzwerte haben, fürchte ich, dass wir allein mit Softwareupdates nicht hinkommen“, sagte Schulze dem Berliner „Tagesspiegel“ laut Vorabmeldung vom Samstag. Konkret nannte sie München und Stuttgart. Maßnahmen aus einem Sofortprogramm für saubere Luft wie die Elektrifizierung ... Mehr lesen »

Sauber bremsen

Noch vor Kurzem hätte sich kaum jemand für dieses Produkt interessiert: eine Bremsscheibe, die fast keinen Feinstaub erzeugt. „Als Buderus Guss 2008 mit der Entwicklung begann, waren „die Ziele vor allem höhere Lebensdauer und bessere Bremswirkung“, sagt Gerhard Pfeifer, Geschäftsführer der Bosch-Tochter, „das Thema Staub stand damals nicht so im Vordergrund.“ In Zeiten drohender Fahrverbote für Diesel sieht das ganz ... Mehr lesen »

Sollten sich Investoren mit Auto-Abomodellen beschäftigen?

Wer sich ein neues Auto zulegen will, hat demnächst vielleicht bald eine dritte Option anstelle der traditionellen Kauf- oder Leasingverträge: das Abonnement. Nachdem bereits Autohersteller wie Cadillac von General Motors, Volvo von Geely Automobile Holdings und Ford (WKN:502391) am Start sind, kommt jetzt auch noch BMW hinzu. Was aber bedeutet genau das Konzept „Autos im Abonnement“? Und was bedeutet das ... Mehr lesen »

Große Pleiten, großer Aufwand

Elf Jahre sind vergangen, seit das Bundesjustizministerium erstmals Experten über Regelungen zum Konzerninsolvenzrecht beraten ließ. Jetzt ist es soweit. Diesen Samstag tritt das „Gesetz zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen“ in Kraft. Allein, die Hoffnung auf den Start in eine „bessere Sanierungskultur“, die sich das Bundesjustizministerium von der Reform erhofft, teilen nicht alle. Im Gegenteil: Experten sehen zwar einige Fortschritte, ... Mehr lesen »

Rekordverdächtiger Ölpreis: Diese Faktoren trugen dazu bei

Die Ölpreise steigen und steigen. Gegenwärtig (19.04.2018) finden wir die Sorte Brent jenseits der 74 US-Dollar-Marke je Barrel. Die Leichtsorte WTI schafft es hingegen auf über 68 US-Dollar je Barrel. Lange, lange Zeit haben wir solche Ölpreisnotierungen nicht mehr gesehen, umso größer dürfte (vielleicht nicht gerade an der Tankstelle) die Freude der Investoren darüber sein, dass viele Öl-Unternehmen gegenwärtig aufatmen ... Mehr lesen »

Gazprom-Aktie im freien Fall: So viel schützt die Substanz

Aktionäre des Energieriesen Gazprom (WKN:903276) leiden wieder einmal unter dem Russland-Risiko. Was da los ist und auf was man sich bei Gazprom noch verlassen kann, erfährst du hier. Gerade bei Wertpapieren aus weniger internationalen Finanzmärkten ist es oft gar nicht so einfach, zu wissen, woher ein Kurssturz wirklich kommt. So hat die Gazprom-Aktie Anfang April einen ziemlich heftigen Kurssturz erlebt, der allerdings ... Mehr lesen »

Drei attraktive Langfristaktien mit Wachstumspotenzial wie Amazon

Hier geht es um drei Aktien aus den Bereichen „Virtual Reality“, „Elektromobilität“ sowie „Biotech“, die alle als Gamechanger in ihrem Bereich angesehen werden können. Das Funktionieren ihrer Technologie haben alle drei bewiesen, sodass es jetzt vor allem um die bestmögliche Vermarktung geht, um so schnell wie Amazon (WKN:906866) zu wachsen und ihre jeweilige Nische zu dominieren. Der VR wird schon ... Mehr lesen »

Referatsleiterin schon seit Oktober 2016 von Posten enthoben

Laut dem Organisationsplan des BAMF von 2016 ist die suspendierte Bremer Referatsleiterin, gegen die die Bremer Staatsanwaltschaft ermittelt, bereits seit Oktober desselben Jahres von ihrer Tätigkeit als Referatsleiterin entbunden. Sie wurde seitdem in der Nürnberger Zentrale in verschiedenen Positionen eingesetzt. Mehrere Mitarbeiter in der Behörde haben der WirtschaftsWoche bestätigt, dass der Verdacht gegen die Mitarbeiterin innerhalb des BAMF schon deutlich ... Mehr lesen »

So schützen Sie sich vor unseriösen Schlüsseldiensten

„Als ich den Preis sah, war ich geschockt“, berichtet eine Frau aus Gifhorn vor dem Klever Landgericht über ihre Schlüsseldienst-Erfahrung. 1090 Euro sollte sie dafür bezahlen, dass ein Monteur der „Deutschen Schlüsseldienst-Zentrale (DSZ)“ ihre Tür öffnet. „Wir wollten eine Firma aus Gifhorn, weil wir bereits von Betrug bei Schlüsseldiensten gehört hatten.“ Dass sie aber statt bei einem örtlichen Dienstleister in ... Mehr lesen »