Montag , 23. Oktober 2017
Neuigkeiten
Startseite / Wirtschaft und Politik / Pizza Hut designt Parka aus Pizza-Liefertasche

Pizza Hut designt Parka aus Pizza-Liefertasche

DJs haben sich schon früh gefragt, ob man die würfeligen Deliveroo-Foodora-Rucksäcke nicht auch als DJ-Schallplattentaschen nutzen könnte. Einen anderen Twist bringt der Pizza-Dienst Pizza Hut. Die sind auf ihre neuen Thermo-Liefertaschen so stolz, dass sie aus dem Material gleich einen Parka designt haben. Fast-Food-Funktionskleidung sozusagen. Da aber IKEA-Taschen mittlerweile auch als Fashiontextil taugen, scheint die Idee gar nicht so abwegig und der Parka macht sich durchaus als Winterkleidungsstück. Ist am Ende natürlich eher ein Marketing-Gag und man wird jetzt nicht die Jacke mit der nächsten Salami-Pizza mit bestellen können. So wird man sich auch die Wortspiele auch erstmal sparen können. Wenn man nach der Arbeit nach Hause kommt und ruft: „Pizza ist da!“

Pizza Hut (YouTube)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*