Mittwoch , 13. Dezember 2017
Neuigkeiten
Startseite / Wirtschaft und Politik / Huawei soll P-Serie mit 40 Megapixel Triple-Leica-Kameras bringen
Huawei soll P-Serie mit 40 Megapixel Triple-Leica-Kameras bringen

Huawei soll P-Serie mit 40 Megapixel Triple-Leica-Kameras bringen

Eine zeitlang gab es einen Run auf immer mehr Megapixel bei Smartphones. Diese Jahre sind eigentlich vorbei, dachten wir. Aber laut einem Leak von Werbematerial für Huawei könnten genau diese Megapixel-Kriege wieder aufflackern.

Während heute noch das Huawei Nova 2s vorgestellt werden soll, macht dieser Tweet von Evan Blass die Runde.

Is the next Huawei P-series going to be an imaging powerhouse? A digital artist at one of the company’s creative agencies added these „PCE Series“ ads to their portfolio — claiming 40MP, 3 lens rear (5x hybrid zoom) + 24MP selfie, all Leica-co-developed. pic.twitter.com/t8w3VlL55L

Vermutet wird also, dass Huawei vielleicht im P11 mit einer Drei-Linsen-Konstellation von Leica kommt, die mit 45 Megapixeln schon wirklich sensationell sein könnte. Zumal man bei Leica sicherlich auch auf Qualität setzt. Eine 24 Megapixel Selfiekamera ist ebenso massiv. Und natürlich wird das alles unterstützt von AI.

Ob diese Werbebilder real sind – sie tauchten in einem Designer-Portfolio auf – oder nicht, ist nicht ganz klar, allerdings deutet einiges darauf hin, dass man sich schon mal darauf einstellen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*