Montag , 23. Oktober 2017
Neuigkeiten
Startseite / Wirtschaft und Politik (Seite 5)

Wirtschaft und Politik

Hochtief im Rennen um Mautstraßen-Betreiber Abertis

Finanzieller Kraftakt für Hochtief: Mit einer 17-Milliarden-Offerte geht das Essener Unternehmen ins Rennen um den spanischen Mautstraßenbetreiber Abertis. Konzernchef Fernandez Verdes sieht bei einem Zusammenschluss nur Vorteile für beide Unternehmen. Essen (dpa) – Startschuss für eine Milliardenschlacht: Mit einer Offerte von mehr als 17 Milliarden Euro ist Deutschlands größter Baukonzern Hochtief ins Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis eingestiegen. Sechs ... Mehr lesen »

Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin

Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich nicht – das bringt ihm Kritik ein. Berlin (dpa) – Sie könnte einige tausend Air-Berlin-Mitarbeiter vorübergehend vor der Arbeitslosigkeit bewahren: Für eine Transfergesellschaft suchen die Verantwortlichen noch Geldgeber. «Die Kosten liegen im zweistelligen Millionenbereich», sagte ein Air-Berlin-Sprecher. «Die genaue ... Mehr lesen »

Zalando enttäuscht mit Quartalsgewinn – Aktie knickt ein – Aufwärtstrend aber intakt

Der Online-Modehändler Zalando hat mit seinen vorläufigen Geschäftszahlen fürs dritte Quartal an der Börse zwischenzeitlich für Enttäuschungen gesorgt. Zwar konnte das Wachstumstempo beim Umsatz nochmals beschleunigt werden. Doch hohe Investitionen zum Ausbau des Geschäfts drückten stärker als erwartet auf das operative Ergebnis. Nach Zalando-Angaben konnte der Quartalsumsatz um 27,5 bis 29,5 Prozent auf 1,06 bis 1,08 Milliarden Euro gesteigert werden. ... Mehr lesen »

ICOs in Deutschland: Shopping-App Wysker traut sich als Erstes

Initial Coin Offerings (ICOs) sind der heißeste Trend, wenn es um die Finanzierung von Start-ups mit Bezug zur Blockchain-Technologie geht. Weltweit wurden bereits über 2,5 Milliarden Dollar mit entsprechenden Projekten eingesammelt. Mit Wysker ist jetzt das erste deutsche ICO an den Start gegangen. Wysker hat seinen Sitz in Berlin arbeitet an einer gleichnamigen Shopping-App, bei der Nutzer ihre persönlichen Daten ... Mehr lesen »

Deutsche Wirtschaft fordert „Koalitionsvertrag für Investitionen“

Zum Start der ersten Sondierungsgespräche zur Bildung einer Jamaika-Koalition dringt die deutsche Industrie auf eine Entlastung der Unternehmen. „Sprudelnde Steuereinnahmen, Wirtschaftswachstum und niedrige Zinsen dürfen nicht zu einem Weiter so führen“, forderte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, am Mittwoch. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sprach sich für einen „Koalitionsvertrag für Investitionen“ aus. Der Start ... Mehr lesen »

SAP vor den Zahlen: Das wird erwartet!

Im Zuge des positiven Gesamtmarktes hat die SAP-Aktie in den letzten Wochen wieder Fahrt aufgenommen und notiert nur noch knapp unter dem bisherigen Rekordhoch bei 96,32 Euro. Für eine Attacke auf diese Marke könnten die morgigen Quartalszahlen zum dritten Quartal 2017 sorgen. Die Software-Schmiede SAP läutet am 19. Oktober mit der Vorlage der Quartalsbilanz die Berichtssaison der DAX-Konzerne ein. Es ... Mehr lesen »

Morgen ganz früh kämpfen zwei Riesenroboter miteinander

Kleine Erinnerung für Nachteulen: Morgen früh um 4 Uhr, also am 18. Oktober vor Sonnenaufgang, werden nach jahrelanger Vorbereitung zwei Riesenroboter in Schneckentempo aufeinander losgehen: Der 4,87 Meter hohe und 12 Tonnen schwere Eagle Prime von MegaBots gegen den 3,96 Meter hohen und 6,5 Tonnen schweren Kuratas der japanischen Firma Suidobashi Heavy Industries. Gestreamt wird das ganze live in MegaBots ... Mehr lesen »

Bewegung im Tarifstreit bei der Postbank

In den Tarifstreit bei der Postbank kommt nach Angaben der Gewerkschaft Verdi Bewegung. Für den kommenden Montag sei eine neue Verhandlungsrunde angesetzt worden, nachdem die Tarifrunde am 24. September ergebnislos abgebrochen worden war, teilte Verdi am Dienstag mit. Demnach stellte die Postbank für die neue Runde ein verbessertes Angebot in Aussicht. Verdi sei deshalb „bereit, die Verhandlungen weiterzuführen“, erklärte die ... Mehr lesen »

Gephotoshopt: Wenn Grafiker Kundenwünsche ernst nehmen

Noch nie hat die Menschheit so eifrig Fotos von sich selbst geknipst wie heute, trotzdem oder gerade deshalb (Medienkompetenz-Steigerung, etc.) gab es auch noch nie so viel zu Meckern: unpassende Hintergründe, verrutschte Gesichter, unerwünschte Personen, unvorteilhafte Figuren machen den ganzen Selfie-Spaß kaputt und gehören daher weggephotoshopt (auch wenn das natürlich nicht so heißen darf). Der britische Grafiker James Friedman hat ... Mehr lesen »