Dienstag , 16. Januar 2018
Neuigkeiten
Startseite / Wirtschaft und Politik (Seite 30)

Wirtschaft und Politik

Black Mirror: 4. Staffel startet am 29. Dezember

Zwischen den Jahren, also nach Weihnachten und vor Silvester, stellt Netflix die vierte Staffel von „Black Mirror“ online. Ab dem 29. Dezember sind alle sechs Folgen beim Streaming-Anbieter zu sehen. Die Hauptrollen übernehmen Jesse Plemons, Rosemarie DeWitt, Jimmi Simpson, Cristin Milioti, Aldis Hodge, Maxine Peake, Andrea Riseborough, Letitia Wright und Michaela Coel. Regie führen Jodie Foster, Toby Haynes, John Hillcoat, ... Mehr lesen »

Top-Gewinner ProSiebenSat.1: Darum steigt die Aktie

Die Aktie von ProSiebenSat.1 kann sich am Mittwoch im schwachen Gesamtmarkt gut behaupten und führt den DAX mit einem Plus von rund drei Prozent an. Für Impulse sorgen Details zum geplanten Konzernumbau. Im Rahmen des Capital Markets Days hat der scheidende ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling die Pläne für einen Konzernumbau bestätigt. Ab nächstem Jahr soll der Medienkonzern nur noch auf drei ... Mehr lesen »

Wieder groß in Mode: Tom Tailor auf Turnaround-Kurs – Aktie vor Kaufsignal

Tom Tailor befindet sich im Wandel. Die jüngsten Ergebnisse zeigen, dass der neue Vorstand in den vergangenen Monaten an den richtigen Stellschrauben gedreht hat, um nachhaltig profitabel zu wachsen. Die Aktie sieht wieder richtig gut aus! Es liegt nicht nur an Amazon, Zalando und Co – das Kaufverhalten der Kunden im Modebereich hat sich drastisch gewandelt. Auf der Suche nach ... Mehr lesen »

Metall-Arbeitgeber legen erstes Angebot vor

Im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie bleiben die Fronten verhärtet. Zu Beginn der zweiten Verhandlungsrunde legten die Arbeitgeber zwar ein erstes Angebot vor: Sie wollen für drei Monate 200 Euro zahlen und danach zwei Prozent mehr Lohn für 15 Monate. Die IG Metall wies es umgehend als zu „mickrig“ und als „Provokation“ ab. Knackpunkt der Verhandlungen sind die gegensätzlichen ... Mehr lesen »

Was TecDAX-Unternehmen bereits mit Blockchains anstellen (Hinweis: nicht viel)

Eigentlich würde man ja denken, dass die altehrwürdigen DAX-Schwergewichte nur zögerlich auf den Blockchain-Trend aufspringen, während die hippen TecDAX-Unternehmen die Speerspitze bilden. Aber weit gefehlt. Während die Großen schon überwiegend Erfahrungen gesammelt haben, interessieren sich die meisten Technologiekonzerne noch kaum dafür. Für einige stellt Blockchain möglicherweise sogar eine handfeste Bedrohung des Geschäftsmodells dar. Viele TecDAX-Werte sind der Informationstechnik zuzuordnen. Das ... Mehr lesen »

Zalando will jedem Kunden „sein eigenes Zalando“ bieten

Der Online-Händler Zalando will weiter wachsen und setzt dabei stark auf die Personalisierung seines Angebots. „Das ist für die nächsten zwölf bis 18 Monate eines unserer wichtigsten Projekte“, sagte Vorstandsmitglied Rubin Ritter dem „Handelsblatt“ vom Mittwoch. Dafür habe sein Konzern 600 Mitarbeiter abgestellt, ein Großteil davon Software- und Daten-Ingenieure. Sie arbeiten demnach auch mit Hilfe von künstlicher Intelligenz daran, den ... Mehr lesen »

Amazon Echo Show und Fire TV künftig ohne YouTube

Der Streit zwischen Amazon und Google eskaliert. Vor rund drei Monaten hatte YouTube die App für den Echo Show zurückgezogen und sich dabei auf die Verletzung von Lizenz- und Nutzungsbedingungen seitens Amazon berufen. Amazon stoppte daraufhin den Verkauf von Nest-Produkten und leitete Echo-Show-Kunden, die Videos schauen wollten, einfach auf die YouTube-Webseite um: ein schneller Hack, der so mäßig funktionierte. Jetzt ... Mehr lesen »

Aldi trifft in Großbritannien eine wichtige Entscheidung — deutsche Supermärkte sollten sich daran ein Beispiel nehmen

Aldi hat in Großbritannien bekannt gegeben, an Heiligabend all seine unverkauften frischen Lebensmittel an Wohltätigkeitsorganisationen für gute Zwecke zu spenden. „Es wird eine große Auswahl von übrig gebliebenen Lebensmitteln in guter Qualität geben, die unsere Märkte gern weiterverteilen würden, um benachteiligte Menschen zu unterstützen und Lebensmittelverschwendung zu verhindern“, schreibt Aldi in einem Statement. Organisation können Aldi bis zum 8. Dezember kontaktieren ... Mehr lesen »

Ein Undercover-Einsatz in einem Schlachthof könnte McDonald’s schwer in Bedrängnis bringen

Am Anfang einer Schlachtstraße wie es sie in Schlachthöfen und großen Metzgereien gibt, steht die Betäubung. Ziel ist es, die höheren Hirnfunktionen des Tieres möglichst schnell auszuschalten, damit es keine unnötigen Schmerzen im weiteren Verlauf erleiden muss. Zur Betäubung gibt es diverse Methoden: elektrische Betäubung, Totschläger, Schlachtschussapparat, Kohlendioxid. Doch was, wenn die Betäubung nicht klappt? Wenn das Tier leidet, sich ... Mehr lesen »

Schlauchquetschpumpe schenkt superexakt dosierte Schnäpse ein

Der Künstler Benjamin Cowden hat eine Vorliebe für kinetische Skulpturen mit etwas überkandidelter Mechanik und absurder Funktionalität, nach tieferem Sinn oder gar praktischem Zweck seines Werks The Peristaltic Shot sollte man also gar nicht erst fragen, dann macht das Teil aber auch wirklich Spaß: Die Peristaltikpumpe mit Kurbelantrieb ist ein Steampunk-Prachtexemplar, mit dem man superexakt dosiert Schnaps einschenken kann. Auch ... Mehr lesen »