Mittwoch , 13. Dezember 2017
Neuigkeiten
Startseite / Wirtschaft und Politik

Wirtschaft und Politik

Gericht verhandelt Klagen gegen Kraftfahrt-Bundesamt

Schleswig (dpa) – Das schleswig-holsteinische Verwaltungsgericht verhandelt heute mehrere Klagen der Deutschen Umwelthilfe wegen des Abgasskandals gegen das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Die Umwelthilfe wendet sich damit gegen das nach ihrer Auffassung unzureichende Vorgehen der Behörde gegen den Betrieb unzulässiger Abschalteinrichtungen für die Abgasreinigung in Autos. Das KBA wollte sich im Vorfeld der Verhandlungen nicht äußern. Nach Gerichtsangaben sind Fahrzeuge beziehungsweise Motoren ... Mehr lesen »

Mit einem Zinsanstieg drohen mehr Firmenpleiten

Man könnte fast den Eindruck bekommen, 2017 sei ein Jahr der Insolvenzen gewesen. Mit der Pleite der Fluggesellschaft Air Berlin und dem Prozess gegen den ehemaligen Drogerieunternehmer Anton Schlecker nebst Familie war das Thema vom Untergang überschuldeter oder zahlungsunfähiger Unternehmen und Unternehmer so oft in den Schlagzeilen wie selten – auch wenn die Schlecker-Pleite statistisch nicht in dieses Jahr fällt. ... Mehr lesen »

Ausfälle und Pannen: Fiasko beim Fahrplanwechsel der Bahn

Die Feierlaune war rasch verraucht: 200 Ehrengäste steckten bereits auf der Rückfahrt von der Eröffnungsfeier für die neue Schnellbahn im ICE zwischen Berlin und München fest. Und seither fällt die Deutsche Bahn vor allem mit Pannen auf – und Pech kam auch dazu. Berlin (dpa) – Die Bahn hat nach dem Fahrplanwechsel am Wochenende weiter mit Problemen zu kämpfen. Auf ... Mehr lesen »

Deutlich höhere Investitionen in Immobilien im vergangenen Jahr

Immobilienkäufer haben im vergangenen Jahr fast ein Viertel mehr Geld investiert als noch zwei Jahre zuvor. Das meiste Geld floss in Wohnungskäufe, wie das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) am Dienstag mitteilte. Investierten die Käufer 2014 noch insgesamt 191 Milliarden Euro in Immobilien, waren es 2016 schon 237,5 Milliarden Euro. Am teuersten ist nach wie vor München. Dort ... Mehr lesen »

Studie: Kaufkraft der Deutschen steigt 2018 auf fast 23.000 Euro pro Kopf

Die Kaufkraft der Deutschen steigt im kommenden Jahr einer Studie zufolge auf 22.992 Euro pro Kopf. Das entspricht einem Plus von 2,8 Prozent oder 633 Euro, wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Dienstag in Nürnberg mitteilte. Der Anstieg bedeute aber nicht zwangsläufig, dass jedem Einzelnen auch wirklich mehr Geld für Konsumausgaben, Wohnen, Freizeit oder Sparen zur Verfügung stehe. Auch ... Mehr lesen »

Marine Harvest: Was jetzt wichtig wäre

Eine klassische Bullenfalle: Kurz nachdem die Aktie des weltgrößten Zuchtlachsproduzenten Marine Harvest der Sprung auf ein Allzeithoch und damit ein neues Kaufsignal generiert hat, stürzte der Kurs ab. Grund hierfür war der überraschend deutliche Preisrückgang für Lachse im Zuge hoher Produktionszahlen. Im Zuge dessen korrigierten auch einige Analysten ihre Gewinnprognosen nach unten und wurden bei den Einschätzungen für die Marien-Harvest-Anteile vorsichtiger. ... Mehr lesen »

Bluebird Bio: Hammer-Kursziel von Goldman – wie geht es nach der Kursexplosion weiter?

Auf dem Meeting der American Society of Hematology hat Bluebird Bio allen voran mit den Daten zur Krebsimmuntherapie bb2121 für Furore gesorgt. Anleger honorierten die Studien-Updates mit einem Kursplus von bis zu 30 Prozent. Knapp 18 Prozent Kursgewinn blieben zum Handelsschluss übrig. Kurzfristig könnte die Bluebird-Aktie unter Druck geraten – CEO Nick Leschly nutzt das Rekordniveau der Aktie, um frisches ... Mehr lesen »

Millionengrab Fußball

Der Zweikampf ist eröffnet. Die Deutsche Bank will nach einem Bericht des Spiegels neuer Premiumpartner der deutschen Fußballnationalmannschaft werden. Der Vertrag des bisherigen Sponsors, der Commerzbank, läuft am Jahresende aus. Die Bank möchte gerne verlängern, doch das kann teuer werden. Bereits jetzt zahlt das Institut einen hohen einstelligen Millionenbetrag pro Jahr. Durch das Interesse der Deutschen Bank dürfte der Preis ... Mehr lesen »

Trailer: Steven Spielbergs VR-Drama um ein Über-Easteregg

Steven Spielbergs Verfilmung des Romans Ready Player One von Ernest Cline (Kinostart im März 2018) kündigt sich mit einem Trailer an, der wenige Fragen offen lässt: Im Jahr 2045 ist die Welt ein trostloser Ort, speziell für abenteuerlustige Teenager, die sich daher ausdauernd im virtuellen Universum der Oase herumtreiben, deren Erfinder ein Über-Easteregg hinterlassen hat, das seinem Finder die volle ... Mehr lesen »

Wieder Zugausfall auf neuer Strecke Berlin-München

Nach der Eröffnungsgala steht die Bahnstrecke Berlin-München unter besonderer Beobachtung. Am zweiten Tag des regelmäßigen Verkehrs fällt wieder ein Zug aus. Berlin (dpa) – Auf der Schnellfahrstrecke der Bahn zwischen Berlin und München ist am Montag wieder ein Zug ausgefallen. Der ICE, der um 7.38 Uhr in Berlin starten sollte, stand als Folge einer Verspätung am Vortag nicht abfahrbereit am ... Mehr lesen »